By using a Data Area to Share Info With Traders

In today’s world, a data room is a superb way to talk about https://www.onedataroom.net/how-to-use-avast-virus-chest your company’s facts with investors. Using a online data place to share your company’s facts helps you to More »

Anti virus For Firestick

An anti virus for Firestick can be downloaded at no cost from the Internet. Experts recommend to choose the adaptation that provides the very best protection. A superb Firestick anti-virus may have More »

AsiaCharm Review – How Easy is it to join up on AsiaCharm?

AsiaCharm is known as a dating internet site that has been about for only some years. It is goal is always to become among the top internet dating companies in the world More »

TotalAV For Apple pc – The very best Free Ant-virus For Mac pc

Among the no cost antivirus programs available for Mac, TotalAV is a good. It offers malwares protection and gets rid of unwanted data. However , it can be lacking in anti-phishing and More »

The very best Antivirus Just for Mac

There are many advantages to having an ant-virus for Mac, from the simplicity of use to the quality of coverage. The best Mac pc antivirus is simple to use and install, and More »

Tag Archives: Matschenberg

30.06.2013 EM Autocross am Matschenberg 2013

Super-Buggy-Piloten

Das versprochene Wahnsinnsrennwochenende, es fand statt am Matschenberg!
Er muss doch ein Autocrosser sein, der Wettergott der Oberlausitz. Noch ein paar Regentropfen am vergangenen Sonnabend ließ er es nahezu die ganze Nacht wie aus Kannen schütten, um es dann am Sonntag völlig trocken zu lassen. Mit dem Ergebnis, dass die 79 Aktiven aus 13 europäischen Ländern, während ihres diesjährigen Laufes um die europäische Autocross-Krone auf der Matschenberg Off Road Arena in Cunewalde mit völlig unterschiedlichen Bahnverhältnissen konfrontiert wurden. Staubtrocken während des ersten Qualifikationslaufes am Sonnabend, folgte dann am Sonntagmorgen knöcheltiefer Schlamm. Apropos Sonntagmorgen. Bereits kurz nach sechs klappten die ersten Autocross-Fans ihre Campingstühle auf der Besuchertraverse auf, um dann den Start zum ersten Rennen vormittags um 10.00 Uhr zu verfolgen!
Sie sahen spannende Rennen ohne das es zu wirklich ernsthaften Unfällen und Verletzungen kam. Die Lokalmatadoren schlugen sich im illustren Feld der Besten Autocrosser Europas hervorragend. Dass sie letztendlich den Favoriten die vorderen Plätze nicht wirklich streitig machen konnten, davon war eh keiner wirklich ausgegangen, aber das sich ausgerechnet Robert Wiedemuth bei seiner EM-Premiere am besten schlagen wird, daran hatte auch keiner geglaubt. Er belegte am Ende einen hervorragenden 15. Platz